Jahresablesung 2019

Im Auftrag der Gemeindewerke Ammerbuch kümmern sich die Stadtwerke Tübingen (swt) seit 2007 um das Stromnetz und um die sichere Energieversorgung in Ammerbuch. Als Netzbetreiber sind die swt verpflichtet, einmal im Jahr die Zählerstände zu ermitteln, auch wenn Sie von einem anderen Energieversorger Strom oder Erdgas beziehen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für Ihre korrekte Jahresabrechnung der Energiekosten.

Aktuell bitten die Gemeindewerke Ammerbuch in einem persönlichen Anschreiben alle Strom- und Gaskunden die aktuellen Zählerstände für die Jahresablesung 2019 spätestens bis zum 14.05.2019 mitzuteilen. Ihre Zählerstände übermitteln Sie bitte über unser Onlineformular. Hierfü benötigen Sie Ihre Loginnummer und Ihr Passwort. Beide Angaben finden Sie in Ihrem persönlichen Anscheiben, das Ihnen postalisch zugegangen ist. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang auch die Hinweise auf der Rückseite des Anschreibens sowie unsere aktuelle Datenschutzerklärung und Informationen nach DSGVO. Alternativ können Sie die Ablesekarte per Post oder Fax zurück senden.

Haushalte, die bis zum 14. Mai 2019 Ihre Zählerstände nicht gemeldet haben, werden vom 21. Mai 2019 bis 7. Juni 2019 von swt-Mitarbeitern besucht. Die swt-Ableser sind mit einem Dienstausweis ausgestattet, den sie unaufgefordert vorzeigen.

Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Zähler frei zugänglich sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zurück