Erstes Dienst-Pedelec

Mit dem Pedelec zum Entringer Rathaus: Reiner Zinser, Geschäftsführer der Gemeindewerke Ammerbuch GmbH und Vertriebsleiter bei den Stadtwerken Tübingen

Ammerbuch Rathaus wird zum RADhaus - Erstes Dienst-Pedelec im Entringer Rathaus

Die Gemeindeverwaltung Ammerbuch verfügt ab sofort über ein nagelneues Pedelec, welches mit der Unterstützung der Gemeindewerke Ammerbuch sowie den Stadtwerken Tübingen beschafft werden konnte. Viele Beschäftigte der Stadtwerke Tübingen sind bereits seit längerer Zeit und mit großer Begeisterung elektromobil. Ab sofort steht nunmehr auch allen Verwaltungsbediensteten im Ammerbucher Rathaus ein Pedelec für Dienstfahrten zwischen den einzelnen Ortschaften zur Verfügung.

Mit der Nutzung des Pedelecs für Fahrten im Gemeindebereich beschreitet die Gemeinde Ammerbuch einen zukunftsweisenden Schritt in eine klimafreundliche Fortbewegung zu einer dauerhaften Sicherung der Umwelt und Lebensqualität. Selbstverständlich wird das Pedelec mit umweltfreundlichem Ökostrom der Gemeindewerke Ammerbuch betrieben.

Zurück